Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    littlex3

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/ikeepmyself

Gratis bloggen bei
myblog.de





-Macht-

Wieso lassen wir es immer wieder zu, dass ein Mensch uns so viel bedeutet, dass ein Mensch über uns und unsre Gefühle bestimmen kann? Wie können wir es zulassen, dass das Leben eines anderen so sehr mit unserem eigenen verknüpft wird, dass wir ohne dieses Leben nicht leben können. Es zuzulassen ist sowohl das schönste als auch das schlimmste was man machen kann, denn irgendwann löst sich das eine Leben vom anderen und sucht sich ein anderes welches es beeinflussen kann, weil es das alte nicht mehr will oder braucht. Aber das Leben das zurückgelassen wird ist nicht mehr ganz und braucht Zeit wieder ein ganzes zu werden.

Wieso lassen wir das immer wieder zu wenn wir wissen wie es enden kann? 

Nur weil wir hoffen, die Leben bleiben miteinander verknüpft? 

Oder weil das Gefühl ganz zu sein erst dann einsetzt wenn das zweite Leben in einem drinnen steckt und man es mehr braucht als sein eigenes? 

Es zuzulassen ist dumm. 

                                             Dennoch werden es alle       

                                             immer wieder tun!

 

Und alle werden dieses Schmerz immer wieder ertragen müssen, bis sich zwei Leben finden die ohneeinander sterben. Das ist die einzige möglichkeit, wenn man einmal angefangen hat, einem anderen Menschen diese Macht über einen selbst zu geben...

30.5.10 20:41
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung